Gleitwirbel – Übungen

Inhaltsverzeichnis

Beitrag von Gerd Ibele, Physiotherapeut und sektoraler Heilpraktiker

3 Übungen bei Gleitwirbel (auch Spondylolisthesis)

Inhaltsverzeichnis

In diesem Beitrag zeigen wir dir, welche Übungen bei einem Gleitwirbel (Spondylolisthesis) sinnvoll sind, um dich von Rückenschmerzen befreien zu können.

YouTube-Video: Gleitwirbel – 3 Übungen

In diesem Video zeigen wir dir drei sinnvolle Übungen beim Vorhandensein eines Gleitwirbels, einer sogenannten Spondylolisthesis (Wirbelgleiten) oder Spondylolyse.

Folgend findest du die Beschreibung zu den Übungen des YouTube-Videos.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Übung 1: Dehnübung Hüftbeuger bei Wirbelgleiten

Die Dehnung des Hüftbeugers führt zu einer Reduzierung der Zugkräfte auf die Lendenwirbelsäule und somit auf den Gleitwirbel.

Ausgangsstellung:
Kniestand Schrittstellung.

Gleitwirbel Dehnung Hüftbeuger
Gleitwirbel Dehnung Hüfte

Durchführung:
Vorderes Bein nicht ganz 90° im Knie gebeugt aufgestellt.
Hinteres Bein weit nach hinten kniend abgestellt.
Das Becken wird nach vorne bewegt, der Oberkörper bleibt aufgerichtet.

Übung 2: Dehnung der Innenseite der Oberschenkel (Adduktoren) bei Gleitwirbeln

Zu kurze Adduktoren bewirken eine Veränderung der Beckenstellung. Durch die Dehnübung wird eine Reduzierung der „Hohlkreuzstellung“ (Entlordosierung) bewirkt, was zu einer Entlastung für den Gleitwirbel führt.

Ausgangsstellung:
Unterarmstütz.

Gleitwirbel Dehnung Oberschenkel

Durchführung:
Die Beine werden langsam auseinandergespreizt, bis eine Spannung auf den Oberschenkelinnenseiten spürbar wird.
Um die Dehnung zu verstärken, wird das Gesäß Richtung Füße bewegt. In dieser Dehnstellung werden die Knie zueinander in die Unterlage gespannt.
Halte die Spannung für ca. 15 Sekunden.

Fühle dich fitter, stabiler und wohler.

Starte jetzt mit unserem Online-Rückenkurs für zu Hause!

Mehr zum Kurs erfahren

Bis zu 100% Erstattung durch deine Krankenkasse.

Übung 3: Stabilisationsübung bei Gleitwirbeln

Mit dieser Übung stabilisierst du die Lendenwirbelsäule auf schonende Art und Weise. Gerade beim Wirbelgleiten sind sinnvolle Kräftigungsübungen angesagt.

Ausgangsstellung:
Rückenlage – Die Beine sind aufgestellt, die Lendenwirbelsäule nimmt Kontakt mit der Unterlage auf, das Kinn zeigt Richtung Brust.
Die Füße sollten sich auf einem rutschigen Untergrund befinden.

Gleitwirbel Übung
Gleitwirbel Übungen für zu Hause

Durchführung:
Abwechselnd die Beine auf dem Boden ausfahren und wieder heranziehen – die Beine dabei nicht ganz ausstrecken.
Die Lendenwirbelsäule behält während der Übung Kontakt mit der Unterlage.

Wichtig:

  • Immer die Schmerzgrenze beachten
  • Nach der Übung sollte es besser gehen

Gleitwirbel-Übungen Bildbeschreibung

Gleitwirbel-Übungen, Übungen bei Gleitwirbel, Wirbelgleiten, Spondylolisthesis Übungen

Gerd Ibele

Physiotherapeut und sektoraler Heilpraktiker

Gerd ist bei OPT zuständig für Inhalte wie Videos und Artikel. Als Physiotherapeut arbeitet er seit über 20 Jahren in seiner eigenen Praxis. Seine Behandlungsschwerpunkte liegen überwiegend im orthopädischen und chirurgischen Bereich.

War dieser Artikel hilfreich?

Weitere Übungen in diesem Bereich