Top 7 Übungen zur Linderung von Frozen Shoulder Schmerzen (mit Video & GIF´s)

Inhaltsverzeichnis

Beitrag von Jens Bentlage, Physiotherapeut und sektoraler Heilpraktiker

Inhaltsverzeichnis

In diesem Beitrag zeigt dir unser Physiotherapeut Jens Bentlage einige Übungen, um eine Frozen Shoulder (auch Schultersteife) behandeln zu können. [inklusive Video-Anleitung]

Erklärung der Frozen Shoulder 

ZEITSTEMPEL 0:24 (Video 1)

Die Frozen Shoulder ist durch eine Entzündung der Schultergelenkkapsel gekennzeichnet. Sie geht häufig mit einer Bewegungseinschränkung des Schultergelenks und starken Schmerzen einher.

Diese Entzündung tritt meist ohne ein erkennbares, vorhergehendes Ereignis auf. Das Schultergelenk ist von einer Gelenkkapsel umgeben, welche durch diese Entzündung verkleben kann und somit in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt wird.

Speziell bei der Frozen Shoulder, also der Schultersteife, ist es wichtig, so schnell wie möglich die Beweglichkeit zu verbessern.

Die schmerzbedingte lange Schonung der Schulter bei dieser Erkrankung führt aber neben einem enormen Bewegungsverlust auch zu einer Kraftminderung der Muskulatur.

Da die Schulter ein rein muskelgesichertes und muskelgeführtes Gelenk ist, muß deshalb zur Funktionswiederherstellung der Schulter unbedingt auch die Kraft wieder hergestellt werden.

Das gilt übrigens nicht nur für die Frozen Shoulder, sondern auch für alle anderen schmerzhaften Erkrankungen der Schulter, wie zum Beispiel einer Kalkschulter oder einem Impingement.

YouTube-Video 1: Frozen Shoulder Übungen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Übung 1: ​Pendelübungen in zwei Richtungen

ZEITSTEMPEL 2:17 (Video 1)

Armpendeln in 2 Richtungen wenn der Schmerz sehr akut ist und kaum Bewegungen möglich sind.

Ausgangsstellung: 
Stand

Durchführung:
In der Vor- und Rückbewegung pendelt der Arm locker seitlich neben dem Körper. Für die Verbesserung der seitlichen Beweglichkeit stützt man sich an einer Tischkante ab und lässt den Arm vor dem Körper pendeln.

Variante stehend: Pendeln nach vorne und hinten

Variante abgestützt: Pendeln nach links und rechts

Übung 2: Schultermobilisation in die Streckung

ZEITSTEMPEL 3:38 (Video 1)

Im Kniestand vergrößerst Du das Bewegungsausmaß Deiner Schulter ohne Kraftaufwand.

Ausgangsstellung:
Vierfüßlerstand

Durchführung:
Du kniest auf dem Boden, beide Hände sind Schulterbreite auseinander. Anschließend setzt Du Dich nach hinten auf die Fersen ab. Gehe so weit zurück, bis in der Schulter ein Dehnungsschmerz zu spüren ist und halte diesen.

Frozen Shoulder dehnübung

Fühle dich fitter, stabiler und wohler.

Starte jetzt mit unserem Online-Rückenkurs für zu Hause!

Mehr zum Kurs erfahren

Bis zu 100% Erstattung durch deine Krankenkasse.

Übung 3: Schultermobilisation mit Hilfe einer Wand

ZEITSTEMPEL 5:18 (Video 1)

An einer Wand übst Du, die verlorengegangene Armhebung wieder zu erlangen.

Ausgangsstellung:
Stand

Durchführung:
Die Hand rutscht/krabbelt an der Wand nach oben, soweit wie der Schmerz es zulässt.

Übung 4: ​Schultermobilisation

ZEITSTEMPEL 6:37 (Video 1)

Mit möglichst wenig Muskeleinsatz rollst Du einen Gymnastikball in verschiedene Richtungen, um auch hiermit die Beweglichkeit in der Schulter zu verbessern.

Ausgangsstellung: 
Stand

Durchführung:
Lege die Hand auf einen Pezziball oder Wasserball, der auf einem Tisch liegt. Den Ball schiebst Du dann nach vorne weg und holst ihn wieder zurück. Anschließend bewegst Du den Ball nach links und rechts. Achte darauf, daß sich dabei nur der Arm in der Schulter bewegt.

YouTube-Video 2: Frozen Shoulder Übungen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jede Bewegungseinschränkung der Schulter, sei es durch Erkrankungen, Verletzungen oder Operationen, führt neben einem Bewegungsverlust auch immer zu einer Kraftminderung der Schultermuskulatur. Wie du diese Muskulatur wieder ganz ohne Geräte aufbauen kannst, zeigen wir in diesem Video.

Übung 5: ​Kräftigung der seitlichen und hinteren Schultermuskulatur

ZEITSTEMPEL 1:46 (Video 2)

Stabilisierung und Kräftigung: in einem Türrahmen stehend werden die Ellenbogen gegen den Rahmen gedrückt und die Schulterblätter nach unten gezogen, um dabei eine Kräftigung der seitlichen und rückwärtigen Schultermuskulatur zu erreichen.

Zusätzlich wird durch diese Übung der Oberarmkopf in eine günstige Position gebracht.

Ausgangsstellung:
Stand

Durchführung:

  1. Man steht in einem Türrahmen und beugt beide Ellenbogen leicht an.
  2. Nun werden die Arme angehoben, bis die Ellenbogen den Türrahmen berühren.
  3. Jetzt Spannung aufbauen, tief einatmen und mit beiden Unterarmen kräftig gegen den Türrahmen drücken. Die Schulterblätter müssen dabei nach hinten unten gezogen werden, das Brustbein hebt sich.
  4. Die Spannung wird während der gesamten Ausatmung für ca. 5 Sekunden gehalten.

Alternative: Falls der Türrahmen zu breit sein sollte und du mit den Ellenbogen nicht ideal Spannung aufbauen kannst, kannst du stattdessen die Übung auch mit gestreckten Armen durchführen (Bild Variante 2).

Frozen Shoulder behandeln uebungen

Varainte 1: Übungsdurchführung mit gebeugten Ellenbogen.

Frozen Shoulder physio uebungen

Varainte 2: Übungsdurchführung mit gestreckten Armen.

Übung 6: ​Kräftigung der Armheber

ZEITSTEMPEL 3:34 (Video 2)

Mobilisation und Kräftigung: Der Arm wird an einer Wand nach oben gestreckt und in der maximalen Streckposition leicht von der Wand entfernt und für circa 5 Sekunden gehalten.

Ausgangsstellung:
Stand

Durchführung:

  1. Man steht vor einer Wand oder Tür, hebt den Arm soweit hoch wie es geht und legt die Handfläche an die Wand.

  2. Nun ist es wichtig, das Schulterblatt am Brustkorb zu stabilisieren, indem man die Schulter nach hinten unten zieht.

  3. In dieser Position wird die Hand von der Wand weggenommen und für 4-5 Sekunden in der Luft gehalten.

Tipp: Durch näheres herangehen an die Tür kann man den Arm noch weiter nach oben bringen (Bild Variante 2).

Frozen Shoulder uebung stehend e1594133856193

Varainte 1: Beine gestreckt, etwas von der Wand entfernt.

Frozen Shoulder Schmerzen uebungen

Varainte 2: Fußspitzen an der Wand, die Knie berühren leicht die Wand.

Übung 7: ​Kräftigung der Außenrotatoren

ZEITSTEMPEL 5:21 (Video 2)

Kräftigung der Außenrotatoren: Im 4-Füßler-Stand wird betroffene Arm seitlich angehoben, um die Außenrotatoren der Schulter zu kräftigen. Diese nehmen den Oberarm Kopf zurück und zentrieren ihn besser in der Gelenkpfanne.

Ausgangsstellung:
Vierfüßler- Stand

Durchführung:

  1. Man begibt sich in den 4-Füßler-Stand.

  2. Die Knie stehen unter den Hüftgelenken, die Hände unter den Schultern und die Ellenbogen zeigen zu den Beinen.

  3. Der betroffene Arm bewegt sich nun seitlich nach oben, und die Handfläche schaut zum Gesicht.

  4. Gleichzeitig dreht sich der Kopf zur Hand, so dass man in die Handfläche schauen kann.

Wichtig:

  • Immer die Schmerzgrenze beachten
  • Nach der Übung sollte es besser gehen

Jens Bentlage

Physiotherapeut / Myoreflextherapeut, sektoraler Heilpraktiker

Jens ist bei OPT zuständig für Inhalte wie Videos und Artikel. Als Physiotherapeut arbeitet er seit über 20 Jahren in seiner eigenen Praxis mit den Schwerpunkten: Manuelle Therapie, Bobath, Manuelle Lymphdrainage, Funktionelle Bewegungslehre.

War dieser Artikel hilfreich?

Weitere Übungen in diesem Bereich